Heizstrahler für den Wickeltisch: So hältst du dein Baby warm

Wickeltisch mit Heizstrahler
Credit: PR/reer
Josephine Messelken
Josephine Messelken

Ein Heizstrahler am Wickeltisch ist ein Wärmespender und Retter in der Not: Kleine Babys und vor allem Neugeborene sind nicht in der Lage, ihre Temperatur selbst zu regulieren. Wenn sie also gewickelt werden oder gerade gebadet wurden und umgezogen werden, kann es schnell passieren, dass die Kinder zu kalt werden und frieren, vor allem in den kalten Jahreszeiten.

Wir haben verschiedene Heizstrahler geprüft und sie miteinander verglichen. Wir zeigen dir, worauf du beim Kauf und auch bei der Anwendung achten solltest und beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Thema Heizstrahler am Wickeltisch.

 

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Josephine Messelken
Josephine Messelken

Das Wichtigste in Kürze

  • Heizstrahler halten dein Baby auf dem Wickeltisch warm
  • Es gibt verschiedene Modelle mit und ohne Standfuß
  • Ein Heizstrahler sollte unbedingt richtig angebracht werden und einfach in der Bedienung sein

Das sind die besten Heizstrahler für den Wickeltisch

So haben wir bewertet
Heizstrahler für den Wickeltisch sollten in unserem Test folgende Kriterien erfüllen:

  • Eine einfache Montage und Bedienung
  • Eine automatische Abschaltfunktion
  • Geschütze Heizstäbe
  • Schlichtes Design

1. Reer Kombi Wickeltischstrahler 2 in 1

Angebot
reer Wickeltischstrahler FeelWell 2 in 1
  • Heizstrahler 2 in 1, für die Wand oder mit Standfuß
  • Spendet wohltuende Wärme beim Wickeln und Umziehen
  • Mehrere Wärmestufen & Abschaltsystem
Über das Produkt
Wer einen Heizstrahler für den Wickeltisch sucht, kommt an der Marke reer nicht vorbei. Die meisten Babyshops führen ausschließlich diese Marke. Doch die Auswahl der Varianten bei reer ist groß.

Der 2 in 1 Kombi Heizstrahler hat uns am meisten überzeugt. Das Model lässt sich sowohl an der Wand befestigen als auch mit dem Standfuß neben dem Wickeltisch platzieren. Der Heizstrahler erfüllt alle Sicherheitsstandards. Er verfügt über eine automatische Abschaltfunktion und über verschiedene Hitzestufen.

Das Design ist dezent und fügt sich in jedes Kinderzimmer ein. Nicht jeder benötigt die Möglichkeit, dass zwischen Standfuß und Wand gewechselt werden kann. Wir denken, dass es sich langfristig lohnen kann, denn so ist auch im Falle eines Umzugs, oder für Freunde oder spätere Kinder schon ein Heizstrahler vorhanden, der immer passt. Wer diese Option nicht braucht, kann sich auch für eines der anderen Modelle entscheiden.

2. Brandson Heizstarhler

Brandson Baby Heizstrahler mit Standfuß und Wandmontageoption
  • Heizstrahler 2 in 1, für die Wand oder mit Standfuß
  • Spendet wohltuende Wärme beim Wickeln und Umziehen
  • Mehrere Wärmestufen & Abschaltsystem
  • Wird mit Fernbedienung geliefert.
Über das Produkt
Der Brandson Heizstrahler ist ebenfalls ein Modell, dass sich sowohl mit einem Standfuß als auch als Wandmontage verwenden lässt. Er erfüllt alle Sicherheitsstandards wie eine automatischen Abschaltfunktion und schützenden Gittern vor den Heizstäben.

Das Design ist durch die schwarze Farbe etwas auffälliger, das passt nicht immer. Deshalb landet dieses Model im Kopf an Kopf Rennen bei uns auf dem zweiten Platz. Ein Vorteil ist die Fernbedienung, mit der sich der Heizstrahler bequem Ein- und Ausschalten und verstellen lässt.

3. Navaris Baby Heizstrahler

Navaris Baby Heizstrahler mit Standfuß
  • Heizstrahler mit Standfuß
  • Spendet wohltuende Wärme beim Wickeln und Umziehen
  • Drei Wärmestufen & Abschaltsystem
  • Langes Kabel für mehr Flexibilität
Über das Produkt
Der Heizstrahler von Navaris erfüllt ebenfalls alle Sicherheitsstandards. Er wird mit einem höhenverstellbaren Standfuß geliefert. Die Wärme lässt sich in drei Stufen regulieren und er verfügt über eine automatische Abschaltfunktion.

Dieses Modell ist nur in Schwarz erhältlich und lässt sich nicht an der Wand befestigen.

Das solltest du beim Kauf eines Heizstrahlers beachten

Wandmontage oder Standfuß

Es gibt für den Wickeltisch zwei verschiedene Arten von Heizstrahlern: Einmal mit einem Standfuß, mit dem der Heizstrahler neben dem Wickeltisch seinen Platz findet und einmal das Model, das sich an der Wand über dem Wickeltisch befestigen lässt.
Der Vorteil des Standfußes ist, dass er sich bei Bedarf auch verstellen lässt. Dafür nimmt der Heizstrahler für die Wand keinen weiteren Platz im Kinderzimmer ein. Mach dir also im Vorfeld Gedanken darüber, welche Art von Heizstrahler für euch eher in Frage kommt. Unser Testsieger ist ein Kombimodel, das sich je nach Bedarf umbauen lässt.

Die Bedienung und Montage des Heizstrahlers

Die Bedienung sollte intuitiv und einfach sein. Manchmal muss es beim Wickeln und Umziehen schnell gehen, daher sollte man sich nicht lange mit dem Einschalten und Verstellen beschäftigen müssen. Achte also beim Kauf darauf, wie sich der Heizstrahler einschalten lässt und wie sich die Wärmestufen verstellen lassen.

Die Montage der Heizstrahler sollte ebenfalls einfach und unkompliziert funktionieren. Bedenke, dass der Heizstrahler für die Wandmontage mit Dübeln in der Wand befestigt werden sollten. Eine feste und sichere Anbringung ist sehr wichtig.

Die Sicherheit

Ein Heizstrahler kann sowohl für dein Baby als auch für dich sehr gefährlich werden. Achte daher unbedingt auf die Sicherheitshinweise der einzelnen Modelle. Wichtig ist, dass die Heizstäbe nicht direkt berührt werden können und durch ein Gitter geschützt sind.
Weiter ist es wichtig, dass das Gerät über eine automatische Abschaltfunktion verfügt. Denke dennoch immer daran, dass du den Heizstrahler abschaltest, sobald du den Raum wieder verlässt. Lass dein Kind niemals mit einem eingeschalteten Heizstrahler unbeaufsichtigt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Reer Germany (@reer.germany)

Montage und Anwendung eines Heizstrahlers am Wickeltisch

So bringst du den Heizstrahler richtig an

Ob du dich nun für einen Heizstrahler an der Wand oder für einen mit Standfuß verwendest. Das Wichtigste bei der Montage des Heizstrahlers ist der Abstand, den das Gerät vom Wickeltisch und von deinem Baby haben soll. Dein Baby soll es wohlig warm und nicht tropisch heiß haben. Der perfekte Abstand liegt in der Regel bei einem Meter.
Dies kann jedoch je nach Hersteller variieren, beachte daher in jedem Fall noch vor der Benutzung die Gebrauchsanweisung. Achte auch unbedingt darauf, dass der Heizstrahler ordnungsgemäß und gut befestigt ist, damit er nicht herunter fällt.

So verwendest du einen Heizstrahler am Wickeltisch

Der Heizstrahler am Wickeltisch kann vor allem bei Neugeborenen immer beim Wickeln oder Umziehen des Babys verwendet werden. So wird verhindert, dass es auch in dieser kurzen Zeit auskühlt. Vor allem aber sollte er dann zum Einsatz kommen, wenn dein Baby gebadet wurde.
Wir kennen es selbst, wenn wir aus der Wanne oder aus der Dusche kommen, dass wir uns erst mal in unseren Bademantel kuscheln wollen. Verwende den Heizstrahler solange, wie dein Kind auf dem Wickeltisch liegt. Lass dein Kind jedoch niemals unbeaufsichtigt mit einem eingeschalteten Heizstrahler.

FAQ

Ist ein Wickeltisch Heizstrahler notwendig?

Ob du einen Heizstrahler auch wirklich benötigst, hängt auf der einen Seite von deinem Baby und auf der anderen Seite von der Jahreszeit ab. Wenn es sehr warm ist und du ein Sommerbaby hast, ist ein Heizstrahler doch selten nötig. Doch es kommen die kalten Monate, in denen das Kind spätestens dann friert, wenn es aus der Badewanne kommt und noch gewickelt und angezogen werden muss.

Heizstrahler oder Wärmelampe?

Für den Wickeltisch werden in der Regel nur spezielle Heizstrahler verwendet. Du solltest beim Kauf darauf achten, dass der Heizstrahler auch wirklich für dein Baby und nicht für den Außenbereich geeignet sind. Diese Modelle werden oft zu warm, um sie für den Wickeltisch zu verwenden.

Wie lange darf Baby unter Heizstrahler liegen?

Unter dem Heizstrahler sollte immer eine angenehme Temperatur herrschen. Achte darauf, dass es nicht zu warm ist. Lass dein Kind niemals unbeaufsichtigt mit einem Heizstrahler

Wie lange braucht man einen Heizstrahler?

Einen Heizstrahler kannst du so lange verwenden, wie du und dein Baby möchten. Irgendwann können die Kinder ihre Temperatur selbst gut regulieren und sind auf einen Heizstrahler nicht mehr angewiesen. Wann dieser Moment gekommen ist, wirst du im Laufe der Zeit selbst herausfinden.

Fazit

Ein Heizstrahler ist sehr praktisch im Alltag mit deinem Baby. Sowohl beim Wickeln als auch nach dem Baden oder beim Umziehen kann so verhindert werden, dass dein Kleines sich unwohl fühl, auskühlt oder sich sogar erkältet.

Wir haben verschiedene Heizstrahler miteinander verglichen und haben dir unsere Testsieger vorgestellt. Die bekannteste Firma für Heizstrahler speziell für den Wickeltisch ist „reer“. Die bieten verschiedene Modelle an, die du ganz nach deinen Bedürfnissen auswählen kannst.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

back_to_top

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.